Archiv

Mal wieder ein Layout: Dresden

Vor kurzem haben wir eine kleine Wohnmobiltour durch Deutschland gemacht, um unserer Fernanda, die ja nur noch bis zum 03.07.2015 bei uns ist, etwas mehr von Deutschland zu zeigen.

Eine Station auf unserer Reise war Dresden. Die zwei Tage reichten für einen Überblick, der uns gezeigt hat: „Wir kommen mal wieder!“

Layout dresden

Advertisements

Vorbereitungen zum Tag der offenen Tür zum neuen Katalog

Zum 28.06.2014 habe ich Euch ja zu meinem Tag der offenen Tür zum Erscheinungstag des neuen Kataloges eingeladen. Dafür habe ich heute die ersten Vorbereitungen für meine Gäste-Goodies getroffen. Wollt Ihr luschern…?

Gaste-Goodies Tag der offenen Tür

Alles mit den neuen Produkten: neue Farben, neue Stempel, neues Papier, neue Stanzen… Ach, es hat ja Vorteile Demo zu sein … Wir dürfen schon mal ausprobieren!

Hier mit neuen Sachen zum Thema Project Life und natürlich mit Lotte, hi.

Project Life

Wenn Ihr am 28. 06.2014 dabei sein wollt, meldet Euch einfach an. Ich freue mich auf Euch.

Reisetagebuch

Es ist mal wieder ein Reisetagebuch entstanden. Diesmal für Fernanda, die Gastschwester von Hanna, die uns für ein Jahr besuchen wird. Fernanda findet das Reisetagebuch von Hanna so schön, da muss sie doch auch eines mit auf ihren Weg bekommen.

Reisetagebuch1

Eine Buchhülle aus Filz, dank Buchringen flexibel befüllbar und mit Einsteckfächern vorne und hinten aus laminiertem Designerpapier

Reisetagebuch2

Reisetagebuch3

mit einer Federtasche für die wichtigsten Utensilien

Reisetagebuch4

Tagebuchseiten von DaniPeuss als Download erhältlich

Reisetagebuch5

Umschläge aus Designerpapier gefertigt mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge

Reisetagebuch6

Für die Orientierung ein paar Karten

Reisetagebuch7

Ein paar Dekoteile in Klarsichthüllen und ein Smash-Book-Stift zum Schreiben und Kleben

In Kürze geht das letzte Päckchen für Hanna auf den Weg nach Chile. Dann wird das Reisetagebuch mit dabei sein und hoffentlich für Freude sorgen.

Es ist wieder Zeit für einen Kalender …

Die Tage vor Weihnachten arbeite ich jedes Jahr unter Hochdruck an einem Fotokalender für meinen Schwiegervater und meine Eltern. Ohne dieses Geschenk wäre es kein richtiges Weihnachten und auch uns würde das ganze Jahr über etwas fehlen, denn bei jedem Besuch sehen wir auf den Kalender … „Weißt du noch …“, „Ach ja, guck mal!“

Also brüte ich auch jetzt über jedem Monat und versuche die Erlebnisse des letzten Jahres nett zu verpacken. Ein paar Monate habe ich auch schon fertig und Ihr dürft luschern, weil mein Schwiegervater ja nicht online ist 🙂

Kalender Januar Kalener Februar

Kalender März Kalender April

Kalender Juli Kalender August

Was sonst noch auf der Städtetour war …

Wir sind zur Städtetour mit 12 Demos und einem Baby am frühen Nachmittag mit dem Zug ab Husum gefahren. Unterwegs wurde fleißig geschnattert, Leckereien die jeder mitgebracht hatte gefuttert und getrunken … Nach der Ankunft im Hotel Blue Radisson ging es schon mit dem Tauschen der Swaps los. Ich selbst hatte nur 24 vorbereitet, war daher auch recht schnell mit dem Tauschen durch. Hier meine Ausbeute:

Swaps1 Swaps2 Swaps3

Dann wurden uns drei Themen vorgestellt:

Einmal die Software MyDigitalStudio, mit der Printprodukte wie Fotokalender und -alben, Visitenkarten, Flyer … gestaltet und dann am Drucker ausgedruckt werden können. Stampin‘ Up! ist bereits auf der Suche nach einem Druck-Unternehmen, mit dem sie zusammenarbeiten können, so dass dann auch fertig gebundene Fotobücher und -Kalender in Druckauftrag gegeben werden können. Ich glaube dann werde ich mich auch damit beschäftigen.MyDigitalStudio

Danach kam ein sehr amüsanter Vortrag von Jenni Pauli insbesondere zu den Simply Created-Sets aus dem Herbst-/Winterkatalog. ich muss zugeben, dass diese bisher von mir vernachlässigten Sets jetzt in einem ganz anderen Licht erscheinen und ich vielleicht doch das eine oder andere Set mal in meinen Workshops ausprobieren werde

Simply Created Elemente-Set für Fähnchen

Hier mein Bild mit der total sympathischen Jenni (sie ist auch deutlich fotogener als ich)

Dann folgte noch ein Beitrag von Kerstin Kreis zum Thema Scrapbooking und sie hat uns verschiedene Projekte vorgestellt mit Tips zum Nachmachen, so dass es einem gleich in den Fingern juckt

Eine Scrapbook-Seite gestaltet mit dem Fähnchen-Set

Ein Minialbum mit dem Tischdeko-Set Erntedank

Und einen weihnachtlichen Setzkasten mit allem was der Minikatalog so zu bieten hat.

Alles total schön, vielen Dank für die tollen Anregungen.