Archiv | Dezember 2015

Gutscheinkarten und ein frohes, neues Jahr

Inzwischen sind die Gutscheinkarten wohl bei den Empfängern angekommen.

image

Gutscheinkarte Geburtstagsblumen

Die erste habe ich mit dem neuen Stempelset „Geburtstagsblumen“ aus dem am 05.01.2015 erscheinenden Frühjahr-/Sommerkatalog gestaltet…. passender Name, denn die Gutscheinkarte sollte auch zum Geburtstag sein.

die zweite in edlen Grautönen…

Gutscheinkarte

und eine letzte im Weihnachtslook….

Gutscheinkarte Weihnachten

Gutscheinkarte Weihnachten

Jetzt sollen wir gleich zu Freunden auf eine Silvester-Bratwurst mit Glühwein. Hier mein kleines Mitbringsel als Silvesterausstattung: ein bisschen Schnappes in Form von Eierlikör (Tinchen liebt ihn!), Wunderkerzen und Glückskekes.

Mitbringsel Silvester

Damit wünsche ich auch Euch einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes neues Jahr, freue mich auf ein kreatives Basteljahr 2016 mit Euch und bedanke mich für Eure Treue auf meinem Blog.

Advertisements

Die letzten Weihnachtsprojekte …

Ich denke heute zeige ich Euch die letzten Weihnachtsprojekte für dieses Jahr. Dann werde ich mich den neuen Produkten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog widmen, die schon in dem Karton zu meinen Füssen auf Ihren Einsatz warten.

Als erstes zeige ich Euch meine Dankeschön-Toffifee-Ziehschachteln für Zeitungsfrau, Postboten …

Toffifee-Ziehschachtel

Dann habe ich hier einen Tannenbaum-to-go für Euch. Dies ist mein Probestück, nachdem ich dieses Thema im Netz entdeckt habe.

Tannenbaum-to-go

Den Tannenbaum kann man zusammenlegen und zusammen mit einem echten Teelicht in der Schachtel verstauen … to go.

Tannenbaum-to-go

Für nächstes Jahr möchte ich aber noch die Schachtel in den Maßen umändern, so dass ein LED-Teelicht hineinpasst, finde ich in der Kombi mit Papier immer sicherer.

Tannenbaum-to-go

Zu guter Letzt habe ich noch eine Karte mit viel Glitzer und meinem Wünsch für die Feiertage für Euch….

Karte Wunderbare Weihnachten

Ich wünsche Euch von Herzen wunderbare Weihnachten!

 

Neuigkeiten und Workshoptermine

Weihnachtsmann-Box

Wir gehen stramm auf das Jahresende zu und Ihr seid sicher voll eingespannt in Eure Weihnachtsvorbereitungen. Dann gönnt Euch doch eine kleine Auszeit mit einer Tasse Kaffee und lest was das neue Basteljahr für Euch bereithält…

Der neue Frühjahr-/ Sommerkatalog ist schon gedruckt und liegt bei mir bereit zum Start am 05.01.2016. Er steckt wieder voll neuer, spannender Produkte, insbesondere das Thema Geburtstage ist gut bedacht… Dein Katalogexemplar kannst Du dir bei meinem Tag der offenen Tür abholen, ich freue mich auf Dich. Wenn du an dem Termin keine Zeit hast, ruf mich an oder schicke mir eine Mail und schicke Dir Deinen Katalog zu.

Die tollste Zeit des Jahres, die sale-a-bration-Zeit startet am 05.01.2016 und geht bis zum 31.03.2014. Für einen Bestellwert ab je 60,00 € kannst Du Dir eines von 11 tollen Gratisprodukten aussuchen. Auch für Gastgeberinnen lohnt sich diese Zeit besonders, ab 275 € Partyumsatz erhalten sie 27 € zusätzliche Shopping-Vorteile. Und neu einsteigende Demos erhalten zusätzlich 45 € mehr in ihrem Starterset, d.h. insgesamt einen Produktwert von 220 € für nur 129 € Startpreis.

Gutscheinkarte Weihnachten

Sammelbestellung: Bei meinem letzten Workshop habe ich selbstklebende Scheibenmagnete verwendet und ich habe versprochen dazu eine Sammelbestellung zu machen, da es bei größeren Mengen gute Preisnachlässe gibt. Also, das günstigste Angebot sieht wie folgt aus:

Scheibenmagnet 8 mm Durchmesser x 0,75 mm Stärke, Nickel – einseitig selbstklebend, werden immer paarweise geliefert, für die einfachere Abwicklung sollten pro Person mind. 20 Stück = 10 Paar abgenommen werden. Hierfür liegt der Preis dann bei 3,80 € zzgl. anteilige Versandkosten. Bei größerer Abnahmemenge kriegen wir vielleicht auch einen Preis pro VPE von 3,40 € hin…das sehen wir dann.

Bitte schreibt mir per Mail bis zum 17.12.2015 wieviele Magnete Ihr möchtet, dann ist die Bestellung vielleicht schon bis zum Tag der offenen Tür da und wir können dann auch abrechnen. Bei Fragen ruft mich einfach an.

Sternentüte

So, und nun meine neuen Workshoptermine:

Di, 05.01.2016, 17.00 bis 20.00 Uhr

Tag der offenen Tür

Heute startet der neue Frühjahr-/ Sommerkatalog und die Sale-a-bration-Zeit beginnt mit vielen Gartisprodukten. Hole Dir bei mir Deine Katalog-Exemplare ab, bestaune die ersten neuen Produkte und bastel Dir Dein Make-and-take mit den Neuheiten in netter Runde bei Kaffee und Snack.

 

Sa, 30.01.2016, 14.30 Uhr (evtl. zusätzl. am 02.02.2016 um 18.30 Uhr)

Neue Ideen mit Produkten aus dem Frühjahr- /Sommerkatalog

Wir basteln ganz verschiedene Sachen mit den neuen Produkten. Lass Dich überraschen! Die Workshopgebühr beträgt 12,00 €

 

Sa, 05.03.2016, 14.30 Uhr (evtl. zusätzl. am 15.03.2016 um 18.30 Uhr)

Neue Techniken und Karten-Ideen

Wie wäre es mal mit Klebekleksen in Gold 🙂 … oder eine neue Kartenform. Die Workshopgebühr beträgt 12,00 €.

 

zum Thema Konfirmation oder Hochzeit

Wenn Dich das Thema interessiert, lade doch ein paar gleichgesinnte Freundinnen ein und ich zeige Euch, was zu diesem Thema alles möglich ist und Du kannst von den Vorteilen einer Gastgeberin profitieren. Natürlich kann ich Dir auch jederzeit bei mir zu hause meine Muster und Ideen zeigen und Dir bei der Auswahl Deiner Produkte behilflich sein.

 

Zu allen Workshopterminen biete ich gleichzeitig eine Sammelbestellung an, so könnt Ihr auch ohne Teilnahme an dem Kurs die Versandkosten sparen.

 

Zu allen Kursen bitte ich um eine verbindliche Anmeldung.

Die Kursgebühr ist bei Anmeldung zu zahlen: Kto. 109015974, BLZ 217 500 00

 

Die Kursgebühr beinhaltet:

Die benötigten Materialien, Benutzung der Werkzeuge, Anleitung, Getränke und Naschi

 

Bei Fragen oder Bestellwünschen aus dem aktuellen Katalog ruf mich einfach an. Melde Dich auch, wenn Du eine Bastelparty bei Dir zu Hause geben und in den Genuss der Gastgeberinnenvorteile kommen möchtest.

 

Ich freu mich auf eine fröhliche Zeit mit Dir.

Ein schnelles Windlicht

Nach der Rückkehr aus Dänemark versuche ich trotz milder Temperaturen etwas Weihnachtsflair im Haus zu verbreiten. Dazu habe ich heute Abend dieses Windlicht aus einem Twist-off-Glas gebastelt…

Ein schnell dekoriertes Windlicht

Für die Engelsflügel habe ich den schönen Farbkarton in Seidenglanz benutzt, der einen herrlichen perlmuttfarbenen Schimmer hat. Der wird im Katalog (JK, S. 149) leicht übersehen, aber probiert ihn mal aus, er wird Euch begeistern! Er eignet sich besonders für Aquarelltechniken. Nach dem Ausstanzen wurde der Farbkarton mit der Prägeform „Leise rieselt…“ bearbeitet. Die Schleifen habe ich noch mit den Akzenten Schneeflocken verziert.

Für morgen erwarte ich ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk….meine erste Bestellung aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und damit verdiente Gratisprodukte aus dem kommenden Sale-a-bration-Prospekt😀😍😆

Kleiner Urlaubsbericht

Wir gönnen uns gerade mal wieder eine kleine Auszeit am Ringkøbing-Fjord in Dänemark. Nach unserer Ankunft am Samstag haben wir es uns in dem kleinen Ferienhaus oben auf der Düne gemütlich gemacht.

image

Am Sonntag wurde es dann langsam stürmisch …sehr stürmisch…. gegen 18:00 wurde es dann beängstigend und unsere vorher so traumhafte Lage wurde zum Nachteil… die Fensterseite zur Nordsee ächzte und stöhnte, die Scheiben vibrierten und das Vordach bewegte sich immer mehr, der Stützpfosten hob sich aus dem Boden… Erst noch scherzhaft, dann immer ernster gemeint fing ich an, meine Bastelsachen vom Esstisch einzupacken und zur Rettung in den sicher erscheinenden Vorraum zu bringen. Um 19:00 riefen wir beim Notdienst unserer Vermietung an und ich versuchte auf Englisch (sonst kann hier jeder Deutsch!) unsere Lage zu beschreiben. Der Servicemann wollte vorbeikommen…

Am nächsten Morgen

Am nächsten Morgen

Wir waren mittlerweile überzeugt, dass wir in diesem Haus nicht weiter bleiben konnten und packten notdürftig unsere Sachen. Helge wollte das Auto schon dichter vorfahren, aber mittlerweile verabschiedeten sich die ersten Dachziegel in Richtung Auto. Daher wollte Helge das Auto nun lieber unten an der Strasse parken…. Auto abgeschlossen… wo ist der Rückweg zum Haus? Ohne Mond und Sternenlicht keine Chance etwas zu sehen, dunkel wie Bärenars..!!! Also Auto doch wieder etwas dichter rangefahren.

Hier stand unser Auto

Hier stand unser Auto

Da immer noch keine Hilfe in Sicht war, wieder angerufen, besetzt, mittlerweile brauchten wohl noch mehr der wenigen Urlauber zu dieser Zeit Hilfe…. wieder anrufen… Ich habe diese Nummer an diesem Abend 25  mal gewählt…. Nun meinte der Servicemann er kann nicht kommen, weil ja so viele anriefen, es würde noch dauern… Wir ihm also klargemacht, dass wir nicht länger warten könnten, weil wahrscheinlich gleich das Dach abreißen würde, wir dann im Freien stehen und unser Auto dann mit Sicherheit getroffen wird.

Am nächsten Morgen

Am nächsten Morgen

Wir haben dann verabredet, dass wir mit den notwendigsten Sachen nach Søndervig zur Geschäftsstelle fahren und erwarten, dass dort jemand hinkommt und uns Schlüssel für ein neues Ferienhaus gibt. Mit großer Angst, dass uns vor der Haustür eine Dachziegel am Kopf trifft, haben wir den Hund und die nötigsten Sachen ins Auto bugsiert.

In Søndervig angekommen, war niemand vor Ort. Also wieder anrufen, besetzt… dann ein neuer Kollege zur Verstärkung und er kann Deutsch: nach Rücksprache mit dem bisherigen Kollegen soll jemand zur Geschäftsstelle kommen…mittlerweile ist es 20:00.

Nach einer weiteren viertel Stunde kam auch ein sehr netter Kollege, der uns einen Schlüssel für ein anderes Haus in der Nähe des alten gab. Auf gehts… neues Haus aufgeschlossen, Lichtschalter …dunkel!!!!!! Argh, es geht kein Licht! Wieder Notruf-Nr…… besetzt…. es soll an einem Stromausfall aufgrund des Sturmes liegen…nur seltsam, dass wir Häuser in der Nachbarschaft sehen, bei denen Licht brennt. Helge besteht darauf, dass der Serviceman noch vorbei kommt! Vorerst suchen wir Kerzen, um etwas Licht in das Dunkel zu bringen. Wir haben gar nichts zu trinken für die Nacht…also fährt Helge noch mal rüber ins alte Haus. Inzwischen kommt tatsächlich der   nette Serviceman von eben, geht zielstrebig mit seiner Taschenlampe in den Keller und setzt die Hauptsicherung rein…!!!! Die hätten wir nie gefunden!! …und wohl ewig darauf gewartet, dass der Stromausfall zu Ende geht. 21:30, wir kommen zur Ruhe.

So, von nun an ging es aber wieder bergauf: am nächsten morgen sind wir zur Geschäftsstelle, man sagte uns, wir könnten im neuen Haus bleiben, auch wenn es größer, teurer…ist, Stromabrechnung für das alte Haus brauchen wir nicht…. Also sind wir mit unseren restlichen Sachen umgezogen und nun kann die Erholung beginnen.

image

Inzwischen habe ich meine Bastelsachen wieder ausgepackt: mein Auftrag für die ersten Konfirmationskarten der neuen Saison sind nahezu fertig.

Auftrag Konfirmation

Jetzt werden die üblichen Fotokalender für Weihnachten in Angriff genommen.

Fotokalender

Heute Nachmittag waren wir zum Bummeln in Holstebro. Dort gibt es einen schönen Laden mit Deko, Bastel, SchnickSchnack…. Hier meine Ausbeute

Shopping-Ausbeute

Morgen wollen wir nach Herning. Vielleicht gibt es dort auch noch einen schönen Laden mit „Jule-“ Deko. Bisschen Shoppen ist doch Balsam für die Seele 😉.