Ein schnelles Windlicht

Nach der Rückkehr aus Dänemark versuche ich trotz milder Temperaturen etwas Weihnachtsflair im Haus zu verbreiten. Dazu habe ich heute Abend dieses Windlicht aus einem Twist-off-Glas gebastelt…

Ein schnell dekoriertes Windlicht

Für die Engelsflügel habe ich den schönen Farbkarton in Seidenglanz benutzt, der einen herrlichen perlmuttfarbenen Schimmer hat. Der wird im Katalog (JK, S. 149) leicht übersehen, aber probiert ihn mal aus, er wird Euch begeistern! Er eignet sich besonders für Aquarelltechniken. Nach dem Ausstanzen wurde der Farbkarton mit der Prägeform „Leise rieselt…“ bearbeitet. Die Schleifen habe ich noch mit den Akzenten Schneeflocken verziert.

Für morgen erwarte ich ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk….meine erste Bestellung aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog und damit verdiente Gratisprodukte aus dem kommenden Sale-a-bration-Prospekt😀😍😆

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s