Für die guten Seelen …

… des täglichen Lebens habe ich kleine Dankeschön-Täschchen mit „sportlicher“ Schokolade gefertigt: Postboten, Zeitungsfrau, Gemeindearbeiter,….  Der Geschmack der Schoki ist nicht so wichtig, aber farblich passt die Rum-Trauben-Nuss am besten 🙂

Schokitäschchen Schokitäschchen Schokotäschchen

Möchtet Ihr eine kurze Anleitung?

Für die äußere Hülle Farbkarton 10,5 cm x DinA4 / 29,8 cm, lange Seite am Falzbrett anlegen und von jeder Seite bei 14 cm falzen. Für die Deko zwei Stücke Designerpapier 9 x 3 cm zuschneiden und auf die beiden großen Flächen kleben. Für die „Henkel“ zwei Stanzlöcher mit dem Großen Oval stanzen.

Schokitäschchen Maße

Für die innere Schachtel Farbkarton 14,9 (so kriegt man zwei aus einem Bogen) x 19,5 cm zuschneiden, die lange Seite anlegen und von jeder Seite bei 9 cm falzen. Dann die kurze Seite anlegen und von jeder Seite bei 1,5 cm falzen. Dann von den langen Seiten her die beiden Falzlinien bis zur Kreuzung einschneiden. Mit doppelseitigem Klebeband zur Schachtel kleben und dann am Boden in die Hülle kleben.

Nach Wunsch dekorieren. Ich habe für einen kleinen Gruß noch ein Kärtchen auf die innere Schachtel geklebt, das dann erst beim Öffnen sichtbar wird.

0bf44-1377985_563681087032475_2040784447_n

Und habt Ihr heute schon bei unserem Adventskalender-Blog-Hop das 18. Türchen geöffnet? Heute ist Julia an der Reihe und morgen dann Sabine . Viel Spaß beim Stöbern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s