Eine kleine Tischdeko oder als Mitbringsel zu Weihnachten …

… ich habe es neulich auf meinem Workshop als kleine Begrüßungsgoodies auf den Tisch gelegt:

Mandeltütchen

In den kleinen Pergamintütchen sind selbstgemachte, gebrannt Mandeln. Ein bisschen Deko als Verschluß und fertig. Wenn Ihr mich fragt, schmecken die Mandeln in der Pfanne gemacht am allerbesten. Braucht Ihr gerade ein Rezept:

200 g ganze Mandeln

5 El Zucker

5 El Wasser

Prise Zimt

Alles zusammen in die Pfanne geben und auf voller Stufe unter ständigem Rühren mit einem Holzkochlöffel kochen, bis das Wasser verdunstet ist und die Mandeln trocken sind. Dann die Temperatur etwas runterstellen und weiterrühren bis der Zucker schmilzt und die Mandeln schön glänzen. Lecker, lecker!! Mein Sohn sagt, die schmecken besser als auf dem Weihnachtsmarkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s