Herbstdeko-Workshop Teil 2

Nach einem kleinen Imbiss (am ersten Abend gab es Hackbrötchen aus dem Ofen, am zweiten Zwiebelkuchen) ging es gestärkt an das nächste Projekt:

Wir haben kleine Kürbiskörbchen als Verpackung gebastelt.  Dabei war die Big Shot wieder eine große Hilfe. Benutzt haben wir die Bigz Form Wellenkreis, geprägt mit Vintage Tapete und die kleinen Blätter aus dem alten Katalog

Gesehen habe ich die Körbchen mal bei Michelle Last.

Zum Schluß  haben wir noch einen Hänger mit Herbstlaub gebunden. Dafür hatte ich schon Blätter in verschiedenen Farben aus Filz gestanzt und einige aus Glitzerpapier aus dem Herbst-Winterkatalog. Diese wurden dann zusammen mit Blättern aus Farbkarton, bestempelt oder durch den Crimper gedreht, und mit ein paar Perlen aufgereiht. Das ist dann eine schöne Herbstdeko für das Fenster.

Und hier noch ein bißchen was von meiner sonstigen Herbstdeko

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s