Es ist Frühling…

Sind die letzten Tage nicht ein Traum…. Auch wenn die Süddeutschen schon richtige Sommertemperaturen haben (ich war gerade auf Schulung in Gütersloh und dort blühen schon die Magnolienbäume), sind unsere 15 Grad doch ein Hochgenuss. Ich bin für Euch durch meinen Garten gegangen und habe die ersten Frühlingsfarben eingefangen:

Leberblümchen in Blauregen

Leberblümen ( in Farbe Blauregen)

Krokusse in Aubergine und Pflaumenblau

Krokusse (in Aubergine und Pflaumenblau)

Primeln in Rosenrot und Himbeerrot

Primeln (in Rosenrot und Himbeerrot)

Primeln in Rosenrot mit Osterglocke

Primeln (in Rosenrot mit Osterglocke)

Osterglocke

Osterglocke (in Osterglocke)

geflecktes Lungenkraut in Kirschblüte

geflecktes Lungenkaraut (in Kirschblüte)

Mit den Farbbezeichnungen von Stampin up kann man prima die Farben seiner Umgebung beschreiben, oder?!

Ja, und bei schönem Wetter bekommt man dann auch Lust auf gesunde Ernährung. Deshalb gab es bei uns frisch gebackene “ Schweizer Bürli“ mit einem bunten Salat und einem Vitaldrink:

gesundes Essen mit dem Thermomix

Hier die Rezepte für den Thermomix, falls Ihr Appetit bekommen habt:
Schweizer Bürli
50 g Haferflocken
1/2 Tl Kümmel (muß nicht)
2 Tl Salz 40 sec. Stufe 10 mahlen
350 g Weizen- oder Dinkelmehl
100 g Roggenmehl
1 El Sesamsamen
1 El Leinsamen
40 g Frischhefe – gleich backen / 20 g – Teig über Nacht im Kühlschrank stehen lassen
330 g lauwarmes Wasser – gleich backen / 340 g kaltes Wasser – über Nacht stehen lassen
Alles auf Knetstufe 2 1/2 Min durcharbeiten, in eine TSchüssel geben und entweder 1/2 Std. gehen lassen oder über Nacht in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen backen. Dazu mit einem bemehlten Löffel 10 – 12 Häufchen abstechen – sie müssen nicht schön aussehen – aufs Backpapier setzen und ca. 20 Min sehr cross backen – ich hatte so 210 Grad. Durch den Roggenanteil bleiben sie lange frisch und können auch noch mal aufgebacken werden. Als kleinere Häufchen gebacken sind sie klasse für Parties und als Beilage zu Salaten.

Schweizer Bürli mit dem Thermomix

Vitaldrink
1 kleines Schälchen Erdbeeren
1 reife Banane
2 ausgepresste Orangen
2 Tl selbstgemachter Vanillezucker
500 g Buttermilch
Alles auf Stufe 8 für 20 sec mixen, in Gläser füllen und am Besten gleich genießen.

Vitaldrink mit dem Thermomix

Guten Appetit!!!!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Es ist Frühling…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s